ROLF-BENZ.COM IMPRESSUM
Pressemitteilung
18.10.2017
hs.440 ❘ Ein Sofa, viele Stile

Nagold. hs.440 ist eine Einladung an den persönlichen Geschmack. Erstklassig proportioniert, lässt sich dieses elegante Einzelsofa mit seinen edlen Nähten in viele Stile integrieren. Auch der Komfort ist anpassungsfähig: Die Sitztiefe kann mit losen Rückenkissen variiert werden.

Mit hs.440 kommt das Einzelsofa in die Wohnwelten zurück. Ob Vintage oder Long Island, ob minimalistisch oder ausgefallen – dieses Sitzmöbel macht fast jeden Stil mit. hs.440 kann mit allen Füßen der hülsta sofa Kollektion und auf Wunsch auch mit einer Glanzchrom-Spange ausgestattet werden. Die gesamte hülsta sofa Stoff- und Lederkollektion steht dem vielseitigen Polstermöbel ebenfalls offen.

Mit hellem Holzfuß und dem neuen Pflaumen-Farbton der hülsta sofa Stoffkollektion wird hs.440 zu einem modernen Statement, mit Metallfuß und schwarzem Leder zum Klassiker. Dekokissen und ein passender Sessel ermöglichen weitere ganz persönliche Versionen. Wenn man möchte, kann man dieses neue Sofa sogar als demokratisch bezeichnen. Nicht nur, weil es in viele Welten passt. Sondern auch, weil es ein Modell für Einsteiger ist.

Technische Daten
  • Programmumfang: Sofabank, Polsterbank und Sessel
  • Wahlweise 10 Fußvarianten
  • Wahlweise 2 Sitzhöhen (39 und 42 cm)
  • Rückenkissen optional auch in anderem Bezug als das Basis-Sofa
UVP-Preise Deutschland/Österreich
  • Sessel
    Stoff, ab 1.495 € / Leder, ab 2.167 €
  • Sofa
    Stoff, ab 1.997 € / Leder, ab 2.993 €

 
Weitere Informationen:
Pressestelle Rolf Benz Deutschland / International
Rolf Benz AG & Co KG
Haiterbacher Straße 104
D-72202 Nagold

Herr Jens Kittel
Fon: +49 (0) 7452 – 601 379
Fax: +49 (0) 7452 – 601 378
E-Mail: presse@rolf-benz.com

ZURÜCKDRUCKEN
ROLF BENZ.PRESSE
Downloads
Bildname:
hs.440_007_small.jpg
hs.440_007_large.jpg
JPG (72 DPI, 9 KB)
DOWNLOAD
JPG (300 DPI, 1.73 MB)
DOWNLOAD
Bildname:
hs.440_005_small.jpg
hs.440_005_large.jpg
JPG (72 DPI, 11 KB)
DOWNLOAD
JPG (300 DPI, 2.35 MB)
DOWNLOAD
 
nach oben