ROLF-BENZ.COM IMPRESSUM
Aktuelle Pressemitteilungen
28.11.2017 Neues Bildmaterial von hülsta sofa
Nachdem die Marke im Jahr 2016 erfolgreich im Markt gestartet ist, wurde das Markenimage jetzt nochmals geschärft.
mehr
28.11.2017 Ausgezeichnet! „ Iconic Awards: Innovative Interior 2018“ für ROLF BENZ und freistil
Nagold. Die Rolf Benz AG hat erneut Grund zu feiern. Drei Polstermöbel der Marke ROLF BENZ und drei Entwürfe des Labels freistil ROLF BENZ wurden jetzt mit den „Iconic Awards: Innovative Interior“ ausgezeichnet.
mehr
23.10.2017 Limitierte Kollektion: freistil kooperiert mit Dawid Tomaszewski
Nagold – Er gilt als ein Meister der weiblichen Linie und als einer, der Purismus und Glamour kunstvoll vereint: Seit 2009 betreibt der deutsch-polnische Modeschöpfer Dawid Tomaszewski sein eigenes Studio und prägt die Berliner Fashion-Szene. Zur Berlin Fashion Week und zur Kölner Möbelmesse im Januar 2018 startet das Sofalabel freistil Rolf Benz eine gemeinsame Kampagne mit dem Modetalent.
mehr
20.10.2017 Freude bei Rolf Benz: German Design Award 2018 für NUVOLA und ALMA
Nagold, 20.10.2017. Die Hingabe der Rolf Benz AG für hochwertiges Design wird erneut gewürdigt. Das international bekannte Markenmöbelunternehmen erhält den German Design Award 2018 für zwei seiner Sofas: Rolf Benz NUVOLA ist „Winner“, Rolf Benz ALMA hat ein „Special Mention“.
mehr
18.10.2017 hs.454 ❘ Sitzkultur superior
Nagold. Wir wollen schön leben! In der verwinkelten Stadtwohnung ebenso wie im Landhaus! Dazu brauchen wir Sofas, die komplizierte Grundrisse meistern und uns überall ein Zuhause-Gefühl geben. Das neue Systemprogramm hs.454 erfüllt diese Wünsche – und bietet mit dem neuen Sitzkomfort Superior ein einmaliges Entspannungs-Erlebnis.
mehr
18.10.2017 hs.440 ❘ Ein Sofa, viele Stile
Nagold. hs.440 ist eine Einladung an den persönlichen Geschmack. Erstklassig proportioniert, lässt sich dieses elegante Einzelsofa mit seinen edlen Nähten in viele Stile integrieren. Auch der Komfort ist anpassungsfähig: Die Sitztiefe kann mit losen Rückenkissen variiert werden.
mehr
18.10.2017 hs.414 ❘ Einladung in die Lounge
Nagold. Wenn Sofas sprechen könnten, würde hs.414 sagen: „Komm, werf‘ dich in mich hinein“. In diesem Polsterprogramm steckt nicht nur ein ganz neu entwickelter Sitzkomfort, sondern auch die elegante Lässigkeit der horizontalen Linie. In hs.414 fühlen sich Menschen zuhause, die nach einem ereignisreichen Tag liegen, relaxen oder entspannt mit anderen loungen möchten. Und das mit Stil! Design: Hoffmann-Kahleyss.
mehr
09.10.2017 Neu auf der Hausmesse 2017: Rolf Benz RONDO – Evolution der Eleganz
Nagold, 23.09.2017. Es ist viel passiert seit Eleganz für feste Kissen und aufrechte Positionen stand. Wir sind entspannter geworden, spielerischer, lustbetonter. Das wollen wir auch in unseren Räumen leben. Eleganz ist heute weich und einladend, lässig und leger. Sie überzeugt mit schlanken Körpern und fließenden Linien. So wie Rolf Benz RONDO, die neueste Form des Loungens mit Stil – gestaltet von This Weber und gefertigt vom Markendesign-Unternehmen Rolf Benz im Schwarzwald.
mehr
09.10.2017 Neu auf der Hausmesse 2017: Rolf Benz 562 – Für harmonische Momente
Nagold, 23.09.2017. Mit Rolf Benz 562 kommt ein starkes Designstatement auf das Parkett. Der harmonisch geformte Clubsessel wirkt fast überall. Mit seiner zierlichen Statur und seiner organischen Anmutung passt er in stilvolle Wohnbilder und kleine Nischen, in Lese- und Gesprächsecken, in Hotels, Clubs und andere öffentliche Räume.
mehr
09.10.2017 Neu auf der Hausmesse 2017: Rolf Benz 616 - In Bewegung bleiben
Nagold, 23.09.2017. Früh auf dem Markt einkaufen, abends gemeinsam kochen und anschließend ganz lange zusammen tafeln: Dieser Lifestyle wird in der Stadt und auf dem Land begeistert gepflegt. Am liebsten mit Stühlen, die so komfortabel sind, dass man eigentlich gar nicht mehr aufstehen will – und die zugleich so zierlich sind, dass sie auch in kleinen Räumen stilistische Erfolge feiern.
mehr
09.10.2017 Neu auf der Hausmesse: Rolf Benz 964 - Tischkultur in neuer Dimension
Nagold, 23.09.2017. Dass der gemeinsame Essgenuss heute überall zelebriert wird, wissen wir. Auch der Megatrend zu weniger Wohnquadratmetern in globalen Städten ist uns bekannt. Für diesen neuen, urbanen Lifestyle stellt Rolf Benz auf der Herbsthausmesse ein spannendes Tischprogramm vor. Filigran und organisch gerundet, empfiehlt sich der Esstisch Rolf Benz 964 als geselliger Genosse (nicht nur) für die neue Generation der Millennials. Design: Johannes Steinbauer.
mehr
19.09.2017 freistil 144 eine kleine Bobologie: das Sofa der Bobos – der bürgerlichen Nonkonformisten.
Weil Bourgeoise Bohémiens so sperrig klingt, reden auch wir lieber von Bobos: Menschen, die man als kreative, bürgerliche Hippies bezeichnen könnte. Oder als Nonkonformisten, die sich aus einem Bett ein Sofa basteln würden – wenn es unsere Designer mit freistil 144 nicht schon so schön vorgemacht hätten. Und weil wir gerade bei französischen Wörtern sind, die mit „Bou“ anfangen: Das neue Sofa hat eine Bourle. Das ist eindeutig der hübschere Ausdruck für eine Wulst an der Polsterkante, die sowohl schützt als auch dekoriert. Wenn Sie das nächste Mal auf freistil 144 sitzen, probieren Sie doch eine Bouillabaisse mit Bourbon – das ist dann total Bobo.
mehr
19.09.2017 freistil 132 ein Déjà-Vu, das Sie noch nie gesehen haben: amorphe Formen, die auf gestern und heute verweisen.
In Valencia arbeitet das Design-Team Yonoh, das freistil 132 entworfen hat. Und aus derselben Stadt im östlichen Spanien stammt auch der Architekt Santiago Calatrava, der für seine amorphfuturistischen Bauten berühmt ist. Das neue Sofa freistil 132 wirkt wie eine phantasievolle Weiterentwicklung der Formensprache dieses Architekten. Kenner werden an der skulpturalen Linienführung vielleicht auch Anklänge an den Art Nouveau entdecken. Um von dieser Inspiration zu sprechen, müssten wir noch einmal ungefähr 100 Jahre zurückgehen. Mehr dazu in Büchern über Design-Geschichte, die Sie bequem auf freistil 132 lesen könnten.
mehr
08.09.2017 freistil feiert Kunst: Installation von Theresa Volpp auf der ART Berlin
Nagold/Berlin. Zur kreativen Grenzüberschreitung lud am gestrigen Donnerstag, 14. September, freistil Rolf Benz. Das Sofalabel aus dem Schwarzwald zeigte auf der Kunstmesse ART Berlin (14. bis 17.9.17), was für ein großartiges Zusammensein entsteht, wenn Fashion, Kunst und Wohnkultur aufeinander treffen. „Grenzüberschreitungen“ hieß (logisch!) auch die Installation der Künstlerin Theresa Volpp, in der die Gummibären-Sessel von freistil, die Sesselbezüge des Fashion-Designers Raf Simons und die bunte, abstrakte Kunst von Theresa Volpp sich grenzenlos vereinten.
mehr
07.06.2017 hs.480 – Teamplayer und Solist
Nagold. Das hülsta sofa hs.480, das im vergangenen Jahr vorgestellt wurde, hat schon jetzt viele Freunde gewonnen. Mit dem neuen XS-Sessel hs.480 bekommt das organisch geformte Sofa einen sympathischen Sessel zur Seite gestellt.
mehr
Express Suche
 
nach oben